zurück zur vorherigen Seite

    Unsere Kindertagesstätte ohne Kinder...
    ...
März 2020

    Liebe Familien,

    wir vermissen eure Kinder und euch, uns fehlen das Lachen und das heitere wie muntere Treiben eurer Kinder, die wachen und neugierigen Blicke in Augen wie Gesicherter und durch Türen und in unsere zahlreichen "Räume", die Spuren die eure Kinder jeden Tag aufs NEUE in unserer großen Kindertagesstätte hinterlassen und ihre Stimmen im Alltag und in der ganzen Kita. Wir wünschen uns wohl alle ein Stück Normalität zurück... aber, es sind ungewöhnliche Zeiten... bleibt zu hoffen, dass sie bald besser werden... aber es klingt eher so, als müssten wir uns noch länger gedulden als uns lieb sein kann...

    ... uns fehlt das drängelnde Klingeln an der Haustür ebenso, wie eure Anrufe, die Tür- und Angelgespräche, eure Freude beim Betreten unserer Kita und vieles mehr! Unsere Kindertagesstätte bleibt seit dem 16.03.2020 gespenstisch leer. Wir hoffen diese "unwirkliche" Zeit geht bald zuende.

    WIR VERMISSEN EUCH JEDEN TAG MEHR!

    Aber, wir halten durch, genau wie ihr zuhause, denn wir haben nicht frei, wir arbeiten entweder in der Notbetreuung in der Kita, oder drumherum, manche von uns arbeiten derzeit auch im Homeoffice, weil sie zu den Risiko-Gruppen gehören.

    Die ersten Tage haben wir alle sehr viel aufgeräumt und desinfiziert, Portfolios und Dokumentationen fortgeschrieben, ..., ..., mittlerweile arbeiten wir auch an vielen anderen inhaltlichen Aufgaben und bilden uns online fort um uns auf die Zeit nach der Corona-Krise bestmöglich vorzubereiten, wir überarbeiten unsere Handreichungen, denn für viele der Dinge die wir sonst eher nebenher erledingen müssen, ist nun Zeit... aber viel, viel lieber hätten wir...

    ...sicherlich genau wie ihr, unseren Alltag und die Normalität zurück... wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen, Hauptsache wir kommen alle gut und vor allem gesund durch diese Zeit, bleibt bitte gesund!